www.marcoimweb.de und Systemaktualisierung

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

in letzter Zeit ist nicht All zu viel mit marco-im-web passiert, was auch Gründe hat.
Einer dieser Gründe hat sogar direkt etwas mit marco-im-web zu tun. Darüber möchte ich euch gleich ein wenig mehr erzählen.

Vorab noch die Mitteilung, dass ich in den letzten Tagen das System aktualisiert habe sowie auch das Design.
Das heißt, marco-im-web läuft nun mit der aktuellsten Version.
Die Kundensysteme wurden auch aktualisiert.

Vor längerer Zeit berichtete ich schon darüber, dass ihr marco-im-web nun auch über eine zweite Domain – www.marcoimweb.de – aufrufen könnt.
Mittlerweile landet ihr, wenn ihr die Domain aufruft nichtmehr hier im Blog sondern auf einer anderen Website. Diese gehört allerdings auch zu mir, und wenn Ihr vielleicht zufällig schonmal auf der Seite gelandet seid, ist euch vielleicht aufgefallen, dass es einige Parallelen zum Blog gibt.
Nun aber die Antwort auf die Frage: Warum das ganze?

Diese Frage lässt sich recht einfach beantworten.
Zum einen läuft mein Blog bzw. meine Hauptwebsite seit längerem mit einem CMS-System. Ein CMS-System erleichtert das verwalten von Inhalten einer Website sehr. Zum Beispiel muss nicht für jeden Inhalt eine Seite einzeln angelegt werden oder beim anlegen einer neuen Seite die Navigation auf allen Seiten per Hand angepasst werden.
Außerdem kann man aus verschiedenen Templates ein Design für die Website auswählen und dieses dann installieren. Man kann sich also ganz ohne HTML und CSS-Kenntnisse eine Website erstellen.
Nun ist es aber so, dass ich diese Kenntnisse habe. Nach längerem Arbeiten mit dem CMS-System dachte ich mir, dass es schade wäre diese Kenntnisse und Fähigkeiten in HTML und CSS nicht weiter auszubauen und nicht weiter zu nutzen.
Aus diesem Grund habe ich irgendwann mal damit angefangen eine Website von Grund auf in HTML und CSS aufzubauen.
Nach und nach sah die Seite immer besser aus, funktionierte und gefiel mir immer besser.
Also entschloss ich mich die Seite abzuändern und mit Inhalten über meine Projekte und Fähigkeiten bzw. Hobbies zu füllen.
Durch ansprechendes Design, Grafiken und CSS-Formatierungen entwickelte sich so nach und nach eine vollwertige Website.

Diese Seite ist die Seite die geladen wird, wenn ihr www.marcoimweb.de aufruft.

Dadurch das ich in letzter Zeit mehr an dieser Website, als im Blog gemacht habe, habt ihr etwas länger nicht viel neues von mir gehört.

Feedback zu der neuen Seite, Anregungen oder sonstiges könnt ihr gerne unter diesem Beitrag kommentieren oder mir über die Facebook-Seite unter www.facebook.com/marco.im.web zukommen lassen. 🙂

Liebe Grüße,

Marco 😉

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code