THE FINDING

Hallo zusammen,

ich freue mich sehr Euch von einem neuen Video berichten zu dürfen.
Bevor ich aber groß etwas dazu erzähle, hier erstmal das Video. Es trägt den geheiminsvollen Titel: „THE FINDING“


Wie Ihr vielleicht erkannt habt, bin ich nicht im Video zu sehen.
Gefilmt wurde das ganze nämlich von Markus K. Korb und Peter Davey, die gemeinsam mit einer Jugendgruppe in Cornwall in England unterwegs waren. Dort schrieben sie Tag für Tag an der Story. Nach und noch wollten dann immer mehr Jugendliche der an der Geschichte des Films mitwirken oder sogar selbst eine Rolle übernehmen und so änderte sich der Inhalt des Films täglich.
Die Story dreht sich um einen verschollenen Schriftsteller, dessen Spuren Markus K. Korb in Cornwall verfolgt. Aber dabei kommt er einem mysteriösen Geheimnis rund um ein cthulhoides Grauen aus der Tiefe auf die Spur, das besser unentdeckt geblieben wäre…
Um was für ein Geheimnis es sich handelt erfahrt ihr im Film!

Ich freue mich sehr, dass ich Markus K. Korb und Peter Davey bei dem Projekt unterstützen durfte, indem ich die einzelnen Takes und gedrehten Szenen zusammen geschnitten habe. Es war zwar ein hoher, vor allem zeitlicher Aufwand aber es hat riesig Spaß gemacht und das Ergebnis kann sich sehen lassen. 🙂

Wir freuen uns, wenn Ihr Euch das Video anschaut oder bestenfalls schon angeschaut habt und sind schon sehr auf die Reaktionen gespannt. 😀

Vielleicht habt Ihr nach dem Film ja auch Lust bekommen, euch eine kleine Horror-Story auszudenken und eine „gefakte“ Dokumentation darüber zu drehen. Falls dem so ist, schickt uns gerne den Link und wir schauen uns Euer Video mal an.

In diesem Sinne –  gruselige Grüße und eine angenehme Nacht…

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code